Shoe Heaven

Harrods
Stiletto Wars
Konzept & Design
SinnerSchrader Swipe
Programmierung
SinnerSchrader Swipe
Plattform
iOS & Android

Herausforderung

Wenige Monate nachdem wir das Harrods Magazine mit der ersten nativen responsive App, die über ein CMS gepflegt werden kann, digitalisiert haben, folgte eine erneute Herausforderung aus London. Mit über 100.000 Paar Schuhen wurde die oberste Etage des Department Stores wortwörtlich zum „Shoe Heaven“ ausgebaut – dem größten Luxus-Schuhgeschäft der Welt.

Dieses galt es in der September-Ausgabe des Magazins interaktiv erlebbar zu machen. Auf Smartphones und Tablets, für iOS und Android – und als Verlängerung der klassischen Kampagne, die im 20er-Jahre Stil die Vielfalt der vertretenen Designer inszeniert hat.

Lösung

Die Begeisterung für Schuhe haben wir um eine weitere weibliche Leidenschaft, die vielleicht eher unterschätzt wird, ergänzt: Gamen! „Stiletto Wars“ funktioniert nach dem bekannten und beliebten Bejeweled-Prinzip. Anstelle von illustrierten Diamanten gilt es hier allerdings die richtigen Schuhe zu kombinieren. Ob horizontal oder vertikal – sobald die Spielerin drei High Heels aus dem gleichen Set in eine Reihe gebracht hat, gibt es Punkte.

Neben dem Spaß ein weiterer Anreiz, mitzumachen: ein 500 Pfund Gutschein für das persönliche Traumpaar Schuhe und weitere exklusive Prämien. Für uns war die Nutzung von Gamification im Magazin ein erfreulicher Leistungsbeweis der Plattform. Der Kunde hat sich darüber hinaus über die Aufmerksamkeit und positive Resonanz gefreut, für die die Aktion gesorgt hat – bei den Spielerinnen, aber vor allem auch in Gaming-, Style- und Fashion-Blogs.

Gameplay

Für Schuh-Reihen gab es Punkte, über den Shuffle Button ein neues Set. Video und variantenreiches Sounddesign unterstützen die Experience.

Innovativ in vieler Hinsicht. Konzept, Design und Entwicklung. SinnerSchrader Swipe ist der perfekte Partner für uns.

Bob Devsi

Head of Digital Design, Harrods