Wir haben Ketchup im Blut

McDonald's Schweiz
Relaunch mcdonalds.ch
Konzept & Design
SinnerSchrader, SinnerSchrader Swipe
Programmierung
SinnerSchrader Swipe
Plattform
Web

Herausforderung

Aufgabe war es, eine zeitgemäße Website für McDonald’s Schweiz zu konzipieren und umzusetzen. Eine, die als konsequente “mobile first”-Anwendung einer jungen Zielgruppe schmeckt. Zudem sollte die Seite die Kampagnensprache „Enjoy the now“ im Visuellen sowie in der Bedienbarkeit klar übersetzen. Und das auf spielerische und ungesehene Weise. Eine weitere Zielsetzung: Die Produktvielfalt, die jeweilige Herkunft der Zutaten, deren Wertschöpfungskette und die Nährwerte frisch und vertrauensvoll aufzeigen – sodass auf lange Sicht auch McZweifler das ewige Fingerzeigen satt haben.

Resultat

„Enjoy the now“ – im Hier und Jetzt! Der neue Markenauftritt für McDonald’s legt sein Augenmerk auf den Zeitpunkt der Nutzung. Der User wird immer mit einer passenden ganzheitlichen Stimmung inspiriert: von Moods, Menü-Empfehlungen bis hin zur richtigen Ansprache. Mit der schlanken und anwenderfreundlichen Seite findet einfach jeder den richtigen Augenblick für seinen McDonald’s Moment. Auch die betreuenden Redakteure und mitwirkenden Agenturen. Denn die können dank des intuitiven CMS und der modularen Architektur nach belieben Inhalte einpflegen und verwalten, in drei Sprachen.

Adaptive Homepage

Am Zahn der Zeit: Durch konsequente adaptive appearance geht die Homepage tages- und zielgruppenspezifisch mit Empfehlungen, Informationen und Stimmungen auf die jeweiligen Momente des Nutzers ein.

Store Finder

Das Ziel vor Augen: Mit dem Storefinder, der für Mobile Devices optimiert und mit Google Maps Routing verknüpft ist, findet man stets das gewünschte McDonald’s Restaurant – und dorthin. Darüber hinaus werden alle Filial-Infos, Bilder und Clips angezeigt.

SinnerSchrader Swipe hat für uns einen „Mobile First“ -Auftritt gebaut, der sowohl frisch und modern ist, aber auch technisch überzeugt. Ein innovatives Layout, durchdachte Navigationskonzepte, eine modulare und sehr flexible Umgebung und viel Liebe fürs Detail sorgen für einen starken Markenauftritt – auf allen Geräten!

Ben Proske

Digital Marketing Manager